Lebendig, Leben, Lernen

Bericht zu den Jahresprojektarbeiten der Klasse 11

Letztes Wochenende brachten wir Schüler der 11. Klasse unseren Weg mit der Jahresarbeit zu Ende. Jeder Einzelne von uns hatte sich ganz individuell ein Thema gesucht und sich im letzten Jahr intensiv damit beschäftigt. Durch unsere Verschiedenheit kamen auch völlig unterschiedliche, spannende Themen zusammen.

praesentation11 klasse 2019So waren unsere Vorträge eine Reise von ernsteren, aktuellen Themen wie z. B. Flüchtlingen, die Akzeptanz der Gesellschaft gegenüber dem Kopftuch und der Verschmutzung der Weltmeere bis zu einer genaueren Betrachtung des Klosterlebens und seiner Deutung heutzutage. Auch mit Schönheitsidealen, dem Wandel Generationen und dem unvergesslichen, riesigen Medizinskandal Contergan beschäftigten sich Schüler intensiv und versuchten durch Ihre Vorträge den Zuhörern einen kleinen Einblick in ihre Arbeit des letzten Jahres zu geben.

Dank der Jahresarbeit bekamen wir Schüler die Möglichkeit, eigenständiges Arbeiten zu lernen. Wir übten uns in Zeiteinteilung und mussten versuchen, aus dem selbst gewählten Thema eine strukturierte Arbeit zu gestalten. Durch die Korrektur unserer Betreuer wurden uns Unklarheiten und Fehler gespiegelt, welche vor der endgültigen Abgabe noch überarbeitet werden konnten. Durch die Jahresarbeit sammelten wir viele, neue Erfahrungen, welche jedem von uns im späteren Leben weiterhelfen werden.

Danke an alle Betreuer und Menschen, die uns auf unserem Weg unterstützt haben.
Samira Holzer

 

News und Termine

Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Freie Waldorfschule Oberberg e.V.

Kirchhellstraße 32
51645 Gummersbach

Telefon: 02261 - 96 86 12
Fax:        02261 - 96 86 76
info@fws-oberberg.de

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok