Lebendig
Leben
Lernen

Nachdem der Mai uns üppiges Grün beschert hat, können die Beete noch einmal durchgegangen werden. Folgende Arbeiten stehen auch noch an:

  • Es gibt eine Stelle im Pflaster auf dem Hauptschulhof, die erneuert werden
  • Über der Buseinfahrt sind Teile von abgestorbenen Bäumen zu
  • Hinter der Tischtennisplatte auf dem unteren Schulhof könnten Balkenschuhe für einen Zaun in Beton gesetzt

Wie angekündigt, wollen wir auch Reparaturen am Haus in Angriff nehmen.

  • Die Holzfenster müssen dringend weiter gestrichen werden. Vorab muss jeweils die alte Farbe angeschliffen
  • Der Sockelbereich rund um unser Schulhaus könnte ausgebessert und gestrichen wer-

Auch die neuen Eltern sind dazu herzlich eingeladen, denn es ist eine gute Gelegenheit, die Schule besser kennenzulernen und nebenbei auch noch ein paar Eigenleistungsstunden zu ab- solvieren. Kinder können gerne mitgebracht werden. Bitte achten Sie auf angemessene Bekleidung.

Wir beginnen am Samstag wieder um 9 Uhr und es kann bis 16 Uhr gearbeitet werden. Am Freitag können wir um 14 Uhr starten und bis 18 Uhr arbeiten.

Ich bitte alle Eltern, die kommen möchten, sich vorher anzumelden. Wer lieber mit eigenem Werkzeug arbeitet, sollte es mitbringen. Ansonsten gibt es auch Werkzeug in der Schule.

Alle Arbeiten werden als Eigenleistung anerkannt.

Anmeldungen bitte unter: Martina Frechen 0151/56383873(eine SMS genügt, bitte mit der Anzahl der Personen, die kommen werden)

Die weiteren Elternaktionstage finden am Freitag, den 28.06. und Samstag, den 29.06. statt.

 

 

News und Termine

Freie Waldorfschule Oberberg e.V.

Kirchhellstraße 32
51645 Gummersbach

Telefon: 02261 - 96 86 12
Fax:        02261 - 96 86 76
info@fws-oberberg.de

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

 

Cookie-Einstellungen