Lebendig
Leben
Lernen

Endlich ist es soweit! Nach langer Vorbereitungsphase haben wir ab Freitag, den 12. April bis zum Ende der Osterferien am Samstag, den 27. April mit der Firma Hamburger einen Zeitraum vereinbart, in dem wir die Netzverkabelung der Klassenräume verlegen können.

Die meisten Strecken müssen durch die Klassenräume verlegt werden, wodurch einiges an Vorarbeiten durch die Schule zu erledigen sein wird.

Da wir die Decken in den Klassenräumen öffnen und bis zum Schulbeginn am 29.4. wieder schließen müssen, wenden wir uns jetzt an die Eltern und bitten um Hilfe. Wir müssten schon am Freitag, den 12.4. ab 14:00 Uhr damit beginnen, Decken zu öffnen, damit die Firma Hamburger zügig arbeiten kann. Auch am Samstag wird unser Einsatz dazu nötig sein. Voraussichtlich ab Donnerstag, den 25.04. können wir dann anfangen, die Decken wieder zu schließen.

Auch die Reinigung der Räume wird anschließend noch nötig sein. Es wäre wirklich wichtig, wenn sich Eltern entschließen könnten, uns hier zu unterstützen, da wir ansonsten in zeitliche Probleme geraten. Alleine können wir das nicht schaffen. Alle Arbeiten werden als Eigenleistung anerkannt.

In der ersten Ferienwoche, bzw. ab Freitag, den 12.04. wird Martina Frechen die auszuführenden Arbeiten am Projekt begleiten. In der 2. Woche wird Florian Teschke vor Ort sein.

Bitte melden sie sich für den jeweiligen Zeitraum bei

(1.Woche) Martina Frechen 0151/56383873
(2.Woche) Florian Teschke 0160/8521178

Freie Waldorfschule Oberberg e.V.

Kirchhellstraße 32
51645 Gummersbach

Telefon: 02261 - 96 86 12
Fax:        02261 - 96 86 76
info@fws-oberberg.de

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.